Hier ist mein neue Buch!

von Mittwoch, Oktober 21, 2015

Hier ist es. Ich habe gerade die ersten Exemplare der Vorschau, Sie finden es im Buchhandel und eBook-format Ausgehend von 29 Oktober.

Ich bin so aufgeregt… Lassen Sie die Pressemitteilung, bereit für den Start des Buches.

copertina 1001 Weine

DIE ERSTEN WEINFÜHRER, UNTERZEICHNET VON EINER FRAU
1001 WEINE ZU TRINKEN MINDESTENS EINMAL IN IHREM LEBEN
NEWTON COMPTON EDITORE

Der Autor, Francesca Negri, wird das neue Sherazade del vino.
Das Buch ist in allen Bibliotheken Italiens und im Ebook-Format von coming out 29 Oktober.

Es gibt mehr als einen guten Grund, die Vorfreude Guide kaufen 1001 Weine trinken mindestens einmal in Ihrem Leben, von Newton Compton Editori und alle Bibliotheken Italiens veröffentlicht (An 14,90 Euro) und im Ebook-Format (An 6,99 Euro) Ausgehend von 29 Oktober.

1. Der erste Grund ist, im Titel enthalten. Dieses Handbuch enthält 1001 unfehlbar Weine, ein Führer zu gehen ohne scheitern und einer Bezeichnung zu wählen, die, Sicher, nicht enttäuschen. Preisspanne von ein paar Dollar zu Tausenden, unmöglich und unerreichbar Flaschen (Neben nicht verfügbar) und zugängliche Flaschen, Das wird sehr zufrieden geben.. Die 50% Diese Etiketten sind italienische, die andere 50% im Ausland. Der Autor ist ein vollwertiges Sherazade Wein gießen täglich in Ihre Cup-Geschichte und Emotion, die meine Seele und Gaumen befriedigen zu können.

2. Der zweite Grund ist, dass 1001 Wein ist der erste Führer in Italien und wahrscheinlich auch in der Welt von einer Frau geschrieben. Francesca Negri, Journalist und Schriftsteller, Weiblich Wein, Wein tutor bereits Rai2 sagte Programm, Blogger bekannt als Geisha Gourmet (www.geishagourmet.com), Er sammelte in zwanzig Jahren der Leidenschaft, vor, dass die Arbeit, eine beeindruckende Zahl von Weinproben und Beispiel Etiketten über private und öffentliche Verkostung, in Veranstaltungen, Restaurants, oder einfach nur zu Hause Sommeliers und Weinliebhaber. Aber, als journalist, seinen Gaumen war nicht genug für sie zu erarbeiten, einen ehrgeizigen Führer, die Newton Compton Sie dazu aufgefordert. «Um vollsten möglichen Informationen zu meinem Reader geben entschied ich mich zu allen verfügbaren Wein Rankings überqueren, von italienischen und internationalen Wine Spectator, aber auch einzelne jeglicher nation. Eine Arbeit von immensen Forschungs- und Übersetzung, aber es war wichtig, eine verifizierte Ranking nicht nur nach meinem Gaumen herstellen zu können, sondern auch auf der Grundlage internationaler Kritik und den Geschmack der Weinliebhaber auf der ganzen Welt». Eine Anstrengung, die der Autor in Monaten gemacht hat arbeiten und multipliziert werden muß, wenn man bedenkt, auch die Übersetzung ins italienische aller Karten von ausländischen Weinen. Deshalb, weil der Autor die Wahl klar war: "Die Bretter wurden als Personalausweise gestaltet. In "Verkostungsnotizen" – erklärt die Negri – Ich versuchte zu folgen, soweit verfügbar, der Leitung der Weinkeller: die Wahl ist präzise und untermauert die Idee, die Wer produziert wissen seinen Wein beschreiben; dass die Verkostung subjektiv ist, und ich mag die Vorstellung, dass jeder von uns kostenlos ist, einen Kelch Wein Aromen und Emotionen, die sie mögen zu finden; der Geschmack von jedem Wein ändert sich je nach Jahr, die Sie auswählen und dann ist es unmöglich, eine eindeutige Beschreibung zu geben. In diesem Handbuch, Tatsächlich, Ich habe nicht das Baujahr der Flasche anzugeben, die Sie ausgewählt, weil, auch wenn wir wissen sind, dass bestimmte Jahrgänge einprägsamer als andere, Diese besondere Bezeichnung lohnt sich für immer genossen werden, Was die Ernte, die produziert wurde. Schließlich, die Etiketten nicht nur für den Ruhm von genossen einstimmig ausgewählt wurden oder weil ich glaube sind wirklich unvergesslich und legendär, Einige sind weniger gut bekannt – und vielleicht nicht so unvergesslich – aber sind repräsentativ für eine Rebe oder ein Territorium, das, meiner Meinung nach, mindestens einmal in Ihrem Leben entdecken.

3. Der dritte Grund ist, sich eine neue Möglichkeit, erleben Sie Wein und sagen zu nähern. "Ich wollte schon immer über Wein Leben und schreiben, was es ist, oder Geselligkeit, Leidenschaft, Kultur, Traditionen, Aufwand von Männern und Frauen, Liebe für ihr land, Landschaften – der Autor erklärt -. Leben Sie und schreiben Sie es für das, was normal ist: ein Abend mit Freunden, Tête-à-tête, ein Getränk mit den Sonnenuntergang in deinen Augen. Kurz gesagt, Meins ist eine romantische Vision und vielleicht Wein Menschen, aber es ist was ich glaube, mehr als alle anderen, kann in das Herz der Menschen zu erhalten und bekommen sie eine Flasche genießen, Verständnis der Werte. Aus diesem Grund 1001 Wein ist kein Ranking von gut und Böse, aber einfach eine Playlist von Etiketten, die möglicherweise hörenswert in Ihrem Glas. Ist meine playlist, meine Weinkarte, Das Ergebnis jahrelanger Verkostung und einer langen und sorgfältigen Arbeit, die basiert auf persönlichen Erfahrungen und unter Berücksichtigung aller nationalen und internationalen Rankings in den letzten Jahren, die besten Weine der Welt und jeder einzelnen Nation habe beschlossen. Ich bin sicher, dass Ihr Herz Wein nicht in diese lange Liste aufgenommen wurde, Ich hoffe auch, dass durch dieses Buch Sie, dass andere Weine, die Sie vornehmen entdecken werden, werden sich verlieben».

Und gerade weil der Autor dieser Runde kennt die Ecke dort kann immer einen neuen Wein, der lohnt sich, wird mindestens einmal in Ihrem Leben gekostet, wie eine Liebesgeschichte, die 29 Oktober zeitgleich mit der Veröffentlichung des Buches werden online im Blog gewidmet Guide-www.1001vini.it, wo gibt es Diskussionen und News zu Buch-Karten, "Extra" trafen sich nach der Schließung des Volumens, die der Autor der Meinung sind, verkostet werden, ein Raum gewidmet, News und events, und der direkte Link zu der www.geishagourmet.com der Blog und online-Shop-Hilfe.

DIE ZAHLEN
Das Handbuch wird vorgestellt 519 Italienische Weine 482 Weine aus aller Welt, und es ist absolut nicht "Francesecentrica", Im Gegensatz zu vielen anderen Führer.

Im detail, die Aufteilung ist wie folgt:

BLASEN 112
Italien 46
Frankreich 33
Spanien 12
USA 5
Neuseeland 2
Serbien 1
Portugal 2
Australien 4
Österreich 2
Chile 1
Südafrika 2
Großbritannien 1
Ungarn 1

BIANCHI 270
Italien 122
Frankreich 47
Spanien 12
Deutschland 10
Portugal 4
USA 21
Australien 10
Chile 4
Österreich 8
Slowenien 3
Neuseeland 10
Ungarn 3
Argentinien 2
Libanon 3
Südafrika 11

ROSSI 423
Italien 248
Frankreich 41
Spanien 24
Argentinien 9
Ungarn 3
Chile 11
Südafrika 18
USA 58
Libanon 4
Portugal 6
Australien 1

ROSATI 76
Italien 30
Frankreich 11
Spanien 15
USA 6
Chile 4
Portugal 1
Australien 1
Turkei 1
Kroatien 1
Israel 2
Neuseeland 1
Libanon 1
Ungarn 1
Südafrika 1

SÜßIGKEITEN/DESSERTWEINE 120
Italien 73
Frankreich 16
Spanien 8
Portugal 5
USA 5
Kanada 4
Deutschland 1
Österreich 2
Südafrika 3
Ungarn 3

IN GESAMT 1001
Italien 519
Frankreich 148
Spanien 71
Portugal 18
Deutschland 11
Österreich 12
ENGLAND 1
Ungarn 11
Kroatien 1
Serbien 1
Slowenien 3
Turkei 1
Libanon 8
Israel 2
Australien 16
Neuseeland 13
Chile 20
Argentinien 11
USA 95
Kanada 4
Südafrika 35

0
6 Antworten
  • Aindreas Ridire
    Oktober 27, 2015

    Sinceramente, non vedo l’ora di averlo fra le manisono molto curioso della suddivisione regionale in Italia.
    Ovviamente con un occhi di riguardo e di particolare interesse per la mia Sicilia!
    UND’ di questo che mi piace parlare:
    https://vinidisicilia.wordpress.com/

    • Gourmet-Geisha
      Oktober 27, 2015

      Vielen Dank! Manca poco dai, da giovedì è in libreria 😉 poi mi dirai

  • Matteo Deotto
    Oktober 28, 2015

    Lo prenderò sicuramente, curiosissimo di vedere i vini presenti della mia regione, il Friuli Venezia Giulia, di cui mi occupo anche attraverso il mio blog. Herzlichen Glückwunsch

  • Franco
    November 6, 2015

    Titolo originale
    http://www.amazon.it/1001-vini-provare-nella-vita/dp/8874550421

    • Gourmet-Geisha
      November 11, 2015

      Di questo, caro Franco, devi parlare con Newton Compton. Di originale c’è molto altro nel libro, Auf jeden Fall. Hallo!

  • Franco
    November 24, 2015

    Il titolo non lo decide l’autore? Comunque una ricerchina su google prima di andare in stampa

Was denkst du?

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *