Expo Milano 2015. Alle lokalen, von der teuersten, die billigsten. Und wo kostenlos gegessen wird

von Mittwoch, Mai 13, 2015

offenbar, das teuerste Restaurant innen Expo serviert japanischen Küche, Das ist billiger (10 Euro) Es liegt an der Türkei-Pavillon. Kostenlose Verkostung? Zum Beispiel,  Coca Cola vor seinem Pavillon, oder französischer Käse bei Le Bistrot du Lion (Pad. Frankreich).

Möchten Sie eine Anleitung zu sagen, all dies und immer aktuell — zumindest das ist das Versprechen — laden Sie einfach die app durch Zomato, Das wird Ihnen sagen, Anträge für aperitif, Vegan und glutenfrei, die Möglichkeit zur Stellungnahme.

0

Noch keine Kommentare.

Was denkst du?

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *