VinNatur kommt in Genua!

von Samstag, Januar 17, 2015

Wie unsere Leser wissen (Wir sprachen über Hier und Hier), vor zwei Jahren die natürlichen Winzer Association VinNatur Ligurien organisiert eine Vorschau der klassischen Weinprobe Villa Favorita.

Die große Neuigkeit ist, dass nach den beiden Auflagen mit Blick auf den Golfo del Tigullio, in Sestri Levante, in 2015 die Veranstaltung am ersten und 2 Februar wird erweitert und kommt in die Herzen der Genua, in der Börse-Gebäude restauriert. Der Genua-Handelskammer – Er wollte dringend diese Verschiebung – die Beispiel-Stände wird in die spektakuläre Hall Schreie platzieren werden., wo einst gab es den Handel, als das gesamte Gebäude erbaut im Jugendstil, mit Glitz Marmor, Spalten und Glasmalerei.

Diesem Zusammenhang wäre es genug, um einen Besuch zu motivieren, aber Fans des Getränks gut und gesund treffen Außerdem 60 Winzer (Hier Sie finden die aktualisierte Liste), im Namen der Gebiete 14 Regionen von Italien als auch Frankreich und Portugal, mit einer Chance auf Geschmack mehr als 250 verschiedene Weine Produkte in Bezug auf die Protokoll-VinNatur: eine strenge Protokoll, das den Einsatz von Pestiziden wird abgeschafft, Herbizide und chemischen Düngern Verteiler – für den Boden und die Reben – als Teil einer gesunden Landwirtschaft und Respekt vor Natur und Mensch. Die Arbeit im Weinberg geht weiter in der Kellerei, mit dem Verbot der Verwendung von ausgewählten Hefen und Zusatzstoffe Ursprungs; Es auch minimiert – Wenn möglich, gelöscht – die Verwendung von Schwefeldioxid.

Sonntag 1. Februar am 16 Das Programm ist interessant Runder Tisch PROGNOSEN UND WEINBERG. Natürliche Weinbau im Klimawandel: ein Moment der Konfrontation zwischen Winzer, Klimaforscher und Agrarwissenschaftler, angepasst auf die schwierigen Bedingungen Umwelt, die, in diesen Jahren, Wer macht Landwirtschaft muss täglich stellen.. Zu den Rednern gehören Luca Mercalli, bekannte Meteorologe und Klimatologe, Roger Mazzilli, Landbauingenieur für natürliche Weinbau, und Angiolino Maule, Winzer-Gründer und Präsident von VinNatur; wird die Debatte der Journalist moderieren Samuel-Chan, Autor und Herausgeber von Büchern über natürlicher Wein.

Info Übersicht

Datum: Sonntag 1 bis Montag, 2 Februar 2015
Ort: Palazzo della Borsa Valori di Genova, Piazza De Ferrari
Fahrplan: von 11 bei 18
Eintritt: € 10,00, Katalog und inklusive tasting Glas

Anfahrt: für diejenigen, die den Zug benutzen, direkt im U-Bahn (fermata De Ferrari) dalle due principali stazioni ferroviarie di Brignole (Regensdorf.. Brin, One-stop) und Piazza Principe (Regensdorf.. Brignole, 4 Haltestellen). An Wochentagen ist die Häufigkeit eines Zuges jedes 7/8 Minuten, Urlaub jeden 9/13 Minuten.
Vom Brignole nehmen Sie einen Spaziergang durch 15 Minuten entlang der via XX Settembre.
Es gibt auch verschiedene Buslinien (Website AMT Genova).
Autofahrer finden Parkplätze in der Nähe, Beide dungeons (Piccapietra Breite s. Giuseppe, Stadtpark in via d ' Annunzio) Beide Oberfläche (Park Sieg auf der Piazza della Vittoria, Carignano in Carignano Quadrat).

Webseite: www.vinnatur.org
Facebook-Veranstaltung: www.Facebook.com/ Veranstaltungen/1514940942128695
Twitter: @VinNatur

0

Noch keine Kommentare.

Was denkst du?

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *