http://geishagourmet.com/2013/11/30/Pasta-Cold-with-Cheese-and-eggplant/

Kalte Pasta mit Fontina-Käse und Auberginen

von Samstag, November 30, 2013

fusilli_111109163003

Von Ricettaidea.it

Zutaten für 4 Menschen:

– 350 Gr. Fusilli

– 80 Gr. Fontina

– 1 mittelgroße Auberginen

– Oliven q b.

– Basil f. b.

– Salz f. b.

– Öl q b.

Zeit: 15 min Vorbereitung + 25 Min. Kochen

 

Vorbereitung:

Zuerst waschen Sie gründlich die Auberginen Würfeln und Schreddern sie /. Schneiden Sie eine halbe Zwiebel und hacken Sie sie in kleine Stücke, dann anbraten mit ein wenig’ Öl in einer großen Bratpfanne Pfanne und fügen Sie die gewürfelte Auberginen. Kochen für über 10 Minuten auf kleiner Flamme und wenn nötig ein wenig hinzufügen’ Salz und Öl. Rühren und, Wann sind die Würfel goldbraun sind genug, Schalten Sie die Hitze. Kochen Sie die Pasta in einem großen Topf mit Salzwasser, aber entwässern, während noch al dente und lassen kühl unter fließendem Wasser aus dem Wasserhahn. Schneiden Sie den Käse in kleine Stücke und in eine Salatschüssel mit der Aubergine in Würfel geschnitten, Oliven und Basilikum, Sie lassen ganze. Zu diesem Zeitpunkt Gießen Sie die Nudeln und rühren Sie alles durch Hinzufügen von ein wenig Öl. Lassen Sie auf dem Teller abkühlen lassen und servieren Ihre kalter Nudelsalat.

Ideen und Variationen: Der Nudelsalat ist eine der einfachsten Rezepte und kreative jemals zu erreichen; Sie können die Zutaten wählen, die Nudeln zu begleiten, wie Karotten, die Kartoffeln, Ich meine, was Sie wollen und die Menge, die Sie bevorzugen! Ein Rezept zu essen, vor allem, wenn Sie zu Hause essen kann nicht!

0

Noch keine Kommentare.

Was denkst du?

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *