http://geishagourmet.com/2013/01/29/anche-rebecca-bauer-ritz-ha-letto-sex-and-the-wine/

Sogar Rebecca Bauer Ritz zu lesen, Sex und Wein…

von Dienstag, Januar 29, 2013

Ich lese auf Dissapore:

In Italien ist mehr als ein Drittel der Beschäftigten im Wein Frau. Dies wird bestätigt durch die Präsenz auf dem Markt der 115 Tausend Frauen halten Weinkeller, gleich 30% des gesamten. Und bescheinigt auch die starke Präsenz von Frauen in den Bereichen Marketing und Kommunikation im Zusammenhang mit Wein. Auch nach der Getränke-Informationen-Gruppe, Frauen stellen 58,1 % von Käufern 2011.

Also wer erwägt die Bezeichnung eines Weines Neuzeichnen einige Vorschläge nicht ignorieren muss, Rebecca Bauer Ritz gesammelt hat, seiner Artikel für den mittleren Westen Wein-Presse, mit dem Titel "Frauen bevorzugen Weine mit eine Geschichte zu erzählen". Die Journalisten-Blogger Berichterstattung Aussagen von Liz Thach Önologie Lehrer an der Sonoma State University School of Business und Economics in Kalifornien, "während Männer mehr Betroffene von Bewertungen und der Prestige der Marken maßgebend sind, laut einer Studie erklärt, Frauen sind mehr Sorgen um die soziale Erfahrung trinken Wein und die Geschichten, die hinter "die Flaschen liegen. Die Männer sammeln den Wein, Frauen-Anteil, Männer nutzen Wein, andere zu beeindrucken, Während Frauen verwenden, um Erinnerungen zu erstellen.

Verdammt… Erinnert mich an etwas… Ich nehme meine Sex und den Wein und ich lese die vordere Abdeckung (oder Kniescheibe):

Es gibt eine neue Generation von Frauen, die eine ganz besondere Beziehung mit Wein. Sind dem Weinliebhaber, der leidenschaftliche Wein. Für sie ein Glas Rotwein, weiß oder Sekt ist nicht gerade ein Vergnügen, aber auch eine Möglichkeit, sich auszudrücken, auf die gleiche Weise wie ein Kleid, ein Lippenstift, eine Glasur, ein paar Schuhe. Eines Tages fühlst du dich wie ein Trick Wasser und Seife, sind Jeans und t-Shirt und trinken ein Sauvignon Blanc aus Südafrika. Ein weiterer Tag aufwachen Sie fühlen eine Femme Fatale und, zusammen mit Ihrem umwerfend Gucci, Sie möchten einen Glamour-Aperitif mit Laurent-Perrier gemacht. Für den Wein ist Liebhaber Wein Sinnlichkeit, Bosheit, Aber auch ein Abend unter Freunden, oder allein zu Hause in die Firma ein gutes Buch oder eine Episode von Geschlecht und die Stadt. Da Wein für Frauen den gleichen Wert wie ein Lied hat, eine Kerze leuchtet, eines Gedichts, Diese Dessous gekauft, speziell für den ersten Termin, der Tropfen Parfüm verschmitzt neck Masse. Hier ist, Dies ist der Wein, die Frauen wollen. Derjenige, der weiß, wie man eine Geschichte zu erzählen, seine oder Ihre egal. Das wichtigste ist, dass sowohl reale als auch voller Leidenschaft. Also, Sex und der Wein – Die andere Hälfte des Weins mit ihren fünf Protagonisten – Cleo, Zoe, Giulia, Alessandra und Alice – schlägt eine neue Bewegung, die Frauen, die mehr Leidenschaft für Wein und Lebensmittel, und sind für diese sexy; Eine andere Sicht, mehr Glamour und emotionale, in Bezug auf Wein und Lebensmittel. Aber es spricht auch der Liebe, Ehemänner, Kinder, Klischees, schwer zu finden in der komplizierten Welt der Arbeit, persönliche Krise und den tiefen Wert der Freundschaft.

Ein Roman buchstäblich alles in einem Atemzug zu trinken und genießen Sie bis zur letzten Seite.

 

0
1 Antwort
  • Serena Chambers
    Februar 21, 2013

    Ich entdeckte “Sex und der Wein” während einer kurzen Pause in de Cstellare’ Ripa Relais Colle Del Sole,im Zimmer war ich zugeteilt, und ich muss zugeben, dass auch dieser herrlichen Roman dazu beigetragen, meinen Aufenthalt dort besonders machen. Nach der Lektüre alle in einem Atemzug, Ich habe für meine Cousine, Wer teilt meine Leidenschaft für Wein und es beworben haben. Herzlichen Glückwunsch Francesca!

Was denkst du?

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *