http://geishagourmet.com/2012/11/01/isera-trento-agriturismo-il-gallo/

Isera | Trento | Agriturismo Il Gallo

von Donnerstag, November 1, 2012

Auf dem Bio-Bauernhof zu erreichen, der Hahn auf der Straße von Isera zu besteigen muss, bringt Patone und es, am Rande des Dorfes auf dem rechten Ufer der Etsch, finden Sie auf der rechten Seite die Kreuzung, die Sie direkt zu Ihrem Ziel führt. Es ist eine einfache Konstruktion, aber sehr gemütlich, mit Terrasse und großen Fenstern bieten einen einzigartigen Blick auf die Weinberge und zugrunde liegenden Rovereto, Das ist ein kleines Kinderbett, wenn Nacht fällt und schaltet das Licht.

Sobald Sie die Schwelle des agritur (Es ist nur restaurant, keine Zimmer) der Duft von Großmutters Küche werden Sie: duftende focaccia, davon geschmort, Saucen und Fleisch, das im Ofen backen, Kuchen und Kekse. Sie werden in einem Einzelzimmer untergebracht, Das Leitmotiv der Hahn gibt schön in Ornamente zurück., Kerzen und anderen Elementen, ausgestattet mit Nüchternheit in einer Mischung aus Rustikalität und einige mehr modernes element. Nüchtern Sie sogar das Menü, paar Dinge, Typische benutzerdefinierte aber gleichzeitig, Gut gemacht. Unter den Vorspeisen, Hier ist die Platte mit salami (alle köstlich, vor allem den Speck, die vom Chef persönlich gearbeitet) und Käse (von der Molkerei von Sabbionara plus eins, ein Käser im Bereich erlittenen, Er ist drei Jahre von der Koch gereift), begleitet von kleinen Gläsern Flamingo oder Essiggurken, rote Zwiebel-Marmelade und verschiedene Gurken (Bär radicchio, gefüllte peperonicini, Zucchini und Zwiebeln, etc.). Ein weiterer Vorschlag zu starten, die Strudel mit Käse und Birnen, nicht entgehen lassen. Ein Pappa al Pomodoro und ein Saccottino-Shape Filo-Teig Teig gefüllt mit Provolone und Auberginen waren die vorgeschlagenen frühen Tag, Beide lecker. Gut auch die Würste mit Tomatensauce, die gewaltige gebackene Schweinerippchen, Knusprige außerhalb, Licht im Inneren, Laut Handbuch. Und lecker.

Kleine Weinkarte, auf jeden Fall implementierbar, aber gute Auswahl an Wein des Hauses, diente in Flaschen, die Sie nur den Verbrauch Zahlen. Und ein Bonus für Sympathie und Freundlichkeit geht an Eigentümer Barbara, Chef MOM, Es empfängt Sie in den Raum durch die elegante Schlichtheit, die sofort alle an Leichtigkeit setzt. Seien Sie nicht überrascht, wenn Sie Fragen, auch wenn Sie wie die Hintergrundmusik: Wenn nicht, die Änderung, denn auch das ist eine Zutat nicht sekundär zu der Freundlichkeit eines Dinner. In letzten, Wir haben ihren Preis: über 33 Euro, Wasser, Wein und Kaffee inbegriffen.

 

 

DER HAHN

Loc. Jura, 1 -Isera

0464 434584

Geöffnet von Donnerstag bis Sonntag

 

Für Fotos www.agriturismoilgalloisera.it

0

Noch keine Kommentare.

Was denkst du?

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *