http://geishagourmet.com/2012/10/26/anterivo-bolzano-kurbischof/

Altrei | Bozen | Kurbischof

von Freitag, Oktober 26, 2012

Glanz-Art Kronleuchter-förmigen Birthstone Oste, Gabel tailed-, hält in der Hand, die Tasten und Laterne – Camping in der Mitte der großen Halle der Kürbishof und Animoticons als Hartmann, der Schirmherr des lokalen. Höflich und nie aufdringlich, Es ist, wer das Orchester von diesem kleinen Restaurant Altrei leitet, sichere Landung Punkt für romantische Gourmet jagt eine Flucht nicht nur kulinarische Liebe. Ja, weil der Kürbishof außerdem drei Schlafzimmer bietet, streng Südtiroler Stil, nach einem Abend kulinarische Verwöhnung Zuflucht nehmen, dass Sie die Ehefrau von Hartmann dankbar sein sollten, Sara, geboren in Ligurien. Und dann beginnen wir, Durchsuchen ein Menü, so verlockend diese Wahl Sport-fix. Der Empfang der Küche ist ein Block von Leber und Kräutern, begleitet von einem kleinen Stück Brot: lecker und auf jeden Fall perfekt in Kombination mit Haderburg Pas Dosè ist, dass Hartmann das Glas, als Aperitif des Hauses, Was so ungewöhnlich (ein Sekt dieser Qualität wird so selten vorgeschlagen.) wie viel geschätzt. Als Vorspeisen, Wählen Sie die Brennnessel-Creme mit geröstetem Brot ( 6,50 Euro), saisonale Gericht, das wird Sie nicht enttäuschen, In der Tat, Freude; Kalbskopf mit roter Zwiebel-vinaigrette (8 Euro), lecker und gut gemacht; Flan des Hopfens Sprossen auf Fontal Fiemme auf Estragon-sauce (8 Euro), Das enttäuscht uns etwas, Weil vielleicht der intensive Geschmack des Hopfens Sprossen erliegt der Käse-Sauce. Gehen Sie mit Tagliolini mit Reh-Ragout-Mohn (9,50 Euro): der Geschmack des Teiges war so besonders, das vielleicht in weiß diente bereits ausreichen würde. Nicht zufrieden, meine Freunde und ich, Wir beschließen, Tauchen Sie auf Buchweizen-Canederlo auf rot Kapuze mit Ziegerkas (8,50 Euro), Das ist eine Mischung aus unvergesslichen Geschmack. Wir werden bei Sekunden anlegen. (22 Euro), Sie waren sicherlich weniger befriedigende Sache während unser Abendessen: diskret, aber vielleicht nicht sehr aromatisch, Das Rindfleisch Lende in Kruste von Brennnesseln mit shupfnudel (köstliche) und Haufen Spargel; verkocht Lammkoteletts, gegrillt, begleitet von einer wunderbaren Gedünstete Rüben. Die Kapitel-Desserts versiegeln wir den Abend mit einer gut gemachten Kaffee Altrei-Variante und eine interessante Parfait an Löwenzahn mit Patty Farro und Himbeermarmelade (7,50 Euro). Sehr Südtiroler Wein-Liste, Laden wirklich umfassend und moderate.

Kürbishof Inn

Loc. Etschtale, 23

39040 Altrei (BZ)

Tel. 0471/882 140

Dienstags geschlossen

 

 

 

0

Noch keine Kommentare.

Was denkst du?

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *