http://geishagourmet.com/2011/10/31/roma-quinzi-gabrieli/

Rom | Nikitha & Gabrieli

von Montag, Oktober 31, 2011

Dies, im Herzen von Rom, Sie können drei Dinge sagen.: Impiattamento originell, Dienst auf der Ebene der die Preise und die Preise zu teuer. Die Fische, und natürlich mehr, ist frisch, aber ich bin nicht gut genug, um ein Konto von Saint Tropez zu rechtfertigen, ein Konto, dass einmal in markierten Restaurants Sie. Ma così fu: gran crudo della casa 50 Euro, tre micro tartare (salmone, tonno e scampi) 30 Euro, tagliata di tonno mi pare 40 Euro (ho rimosso) e paccheri al pesce spada altre 30 Euro. Ecco le foto della mia cena di una settimana fa (scusate la qualità ma stavo testando il mio iPod Touch).

www.quinziegabrieli.it

0

Noch keine Kommentare.

Was denkst du?

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *