http://geishagourmet.com/2011/10/09/a-proposito-delluomo-cacciatore-che-ora-seduce-in-cucina/

Übrigens wann Hunter Mann verführt, in Küche.

von Sonntag, Oktober 9, 2011

Ich gerade von meinem letzten Abend mit den Freunden Formular USA und lesen Sie den Bericht der einen netten Artikel über die online Frau Antonella Herabstufungen Baccaro Sie finden Hier. Nach dem Lesen, Trotz der Müdigkeit und den späten, Ich kann nicht umhin, ein paar Dinge schreiben.

1. Antonella schreibt: “VI öffnet die Tür und schon tragen die Schürze. Diese dann auch von dieser Person, die Ihnen vorliegt: Es gibt die Spiritosone, die mit David Attribute gezeichnet trägt, und wer Monocolor und lange mag Fuß, Das ist ein wenig’ Pinguin am Äquator. Dann gibt es die klassische, Wer wählt die weißen, aus dem Menü sofort abziehen, als palette. Also öffnet er die Tür schwang ein aprilattina, einen Löffel, und hoffentlich kein Messer, und jetzt wissen Sie, wie es am Ende. Sie werden nur aufgefordert, Geduld mit einem Glas in der hand (als gute) Warum der Blätter der Soufflé?. Der Drang zu entkommen ist stark, Stattdessen bleiben Sie, um zu tun, als sich einen Blick auf den Regalen Bücher die Encyclopedia of hausgemachte Pasta und die Dvd von Ferran Adrià stehen”. Tut mir leid für dich, Warum mir Männer (paar) Sie für mich gekocht haben nie öffnete die Tür mit einer Schürze von David und sogar eine Schürze im Allgemeinen, und wenn überhaupt passiert, unter der Schürze hatte kein anderer… Und noch immer nicht mit Aprilattina vorgestellt haben, Esslöffel, Messer oder mehr bei hand. Ich finde Männer, die Kochen sehr sexy, Vielleicht weil ich nie Pallos Adepten der Ferran Adrià besucht… Ich habe immer Uncorked Wein köstlich, vor allem rot, Französisch oder sonst häufig ungewöhnliche Dinge, banal, und ich hatte wirklich nie den Drang, vor dem Abendessen verschwinden.

2. Menschliche Mutationen im Cook? Kochen für Jahrhunderte Mann, anders als Frauen. Wenn wir mit der Aufgabe, die Essen der Familie übertragen wurden, Das Männchen war stattdessen Kleidung Schuhe Court Chef (Es. Der heimliche Chef Bartolomeo Scappi dei Papi; François Vatel, Erfinder von Chantilly Sahne und umworben von Louis XIV; oder die legendäre Georges Auguste Escoffier). Dann die Frau weitere Rollen “Bässe” in der Küche, Männer mehr “hohe” (Manning vs. Genuss)…Dann, Kochen für uns einen Mann will mit Kreativität überrascht sein steckt in seinem Charakter und da sehe ich nichts falsch…

3. “L’uomo cacciatore si è estinto per inutilità”, scrive AntonellaInutilità? Ce ne fossero di più in giro di uomini che ti corteggianoNon è che siamo noi donne (non io a dire il vero e anche molte di voi penso) a rendere le cose troppo facili e la caccia inutile?

4. “Stando con lui, perderete l’uso del mestolo. Almeno fate in modo di non perdere la pazienza. Kurz gesagt, andate a giocare a golf”. Weil, non si può cucinare assieme? Penso che sia così sexy… Weil, altrimenti, andare a giocare a golf? Vederlo cucinare è così bello, comodamente rilassate sul divano con un bicchiere di vino in mano.

5. Il punto è uno solo: se cucinate solo per sedurre, lasciate perdere, ma questo vale per le donne come per gli uomini. La cucina è piacere, è un modo di interpretare la vita, die Emotionen zu leben, Kommunikation mit anderen, um ihre Gedanken zu vermitteln und, bestimmte, gewinnen Sie mit das beste, was, die Sie anbieten können… Denn das Essen für jemanden ist und es keine Geste der Liebe intensiver ist. Ist es nur ein wenig’ Was suchen Sie für sex, besser essen gehen: weniger anspruchsvolle, und dann haben Sie immer eine Karte zu spielen “Möchten Sie etwas von mir zu trinken?”. Wenn Sie ja sagen, wahrscheinlich ist die Nacht gemacht, ohne Teller und Gläser von übermorgen Ausbessern.

 

0

Noch keine Kommentare.

Was denkst du?

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *