Italiens final ViniBuoni. Das Highlight der 29 Juli

von Donnerstag, Juli 14, 2011

Große Erwartungen für das Ende des italienischen Führer von Touring ViniBuoni Verlag, Sie werden unter mehreren hundert Weinen wählen., Produkte sind sorgfältigst allein italienische Reben, Das Beste, die Weine "gekrönt".

Es ist tradition, mittlerweile um Jahre, dass die besten Weine, Im folgenden Jahr Guide, sind in voller Transparenz schmeckte., oder in Blindverkostung mit einer Chance für Fans, Hersteller oder Journalisten sind nicht Teil der offiziellen Verkostung panel, Sie können live zu sehen und die gleichen Weine (bis zu Verfügbarkeit).
Die Weinproben der Etiketten ausgewählt für das Finale startet am Mittwoch 27 Freitag beenden 29 Juli, in dem charmanten Dorf Civitella del Tronto-Abruzzen, in der Provinz Teramo.
Der wichtigste Moment werden Freitag, 29, Wann 17, der Governors Palace in der alten Festung, amtliche Bekanntmachung über die "Kronen" in Anwesenheit der Institutionen erhalten Sie, von Journalisten, Kuratoren und Produzenten. Danach werden die große Verkostung der besten Weine aus den Rebsorten Italiens.

Die Location ist in diesem Jahr die unglaubliche und malerische Festung von Civitella, die größte in Europa, Wahl, Neben seiner außergewöhnlichen Schönheit, für seine historisch-politischen Bedeutung, vor allem aktuelle heuer markieren die 150 Jahrestag der Vereinigung Italiens!
Nach der Proklamation der Einigung Italiens (17 März 1861), Civitella,Bourbon-Dorf-Symbol des Widerstandes gegen den neuen Staat “d Italien”, der Aufmarsch der piemontesischen Truppen Widerstand wieder für ein paar Wochen!

Das Ereignis wird folgen “Nacht der Kronen”, mit der Verkostung der "Vins Coronati" und Finalisten, dei Vini del Consorzio di Tutela "Colline Teramane", mit einer Reihe von Proben vorbereitet von Spitzenköchen "Teramani" Quality Association Abruzzen. Sonntag Xhai im Restaurant "Mediterraneo", Alba Adriatica (Te), Luca di Felice des Restaurants "Zunica1880",Civitella del Tronto (Te), Massimiliano Capretta von der "Hostaria l 'Arca", Alba Adriatica (Te), Vito Restaurant Pfeffer "Beccaceci", Giulianova (Te), Claudio Remigio del Ristorante "La Conchiglia d ' Oro", Pineto (Te) und Sandro Ferretti Gebäck "Ferretti", Roseto Degli Abruzzi (Te), einen Sie Nachweis über ihr Talent in der Küche in einem Menü Special für Abendessen stattfinden wird in der Festung, in einer der aufregendsten Ansichten: die Ruinen des Palastes des Gouverneurs und werden das Vorrecht der glücklichen wenige von den Personen und Journalisten.
Das Finale ist mit einem anderen wichtige und bedeutsame Ereignis treten.. Von Sonntag 24 Juli wurde die aragonesische Festung der Vorposten der Kunst in allen seinen Varianten: Malerei, Foto, Videos, Installation, Skulptur. Sieben Festung Bereiche gewidmet das Ereignis der Gastgeber sind die 40 Abruzzese Künstler der Biennale von Venedig. Das Projekt, herausgegeben von Umberto Palestini-Professor für Theorie und Methode der Massenmedien an der Accademia di Belle Arti di Urbino und regionaler Koordinator der Italien Pavillon/Abruzzen- Es fällt im Rahmen der initiative “Italien-Pavillon”, integraler Bestandteil des 54° Esposizione Internazionale d ' Arte di Venezia, konzipiert und kuratiert Vittorio Sgarbi.
Die Feierlichkeiten werden Samstag weiter. 30 Juli bei der Stadt und der Festung werden zu öffnen, um die öffentliche Weinproben-Finalisten zusammen mit ausgezeichneten lokalen Produkten bieten.
Die Veranstaltung wird organisiert von Witaly mit Hilfe von Vinibuoni Zusammenarbeit Italien, Touring Editore, della Camera di Commercio di Teramo e Comune di Civitella del Tronto.

0

Noch keine Kommentare.

Was denkst du?

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *