http://geishagourmet.com/2011/07/06/il-furgone-gelati-diventa-barca-e-i-prezzi-dellestate-2011-arrivano-alle-stelle/

Der Eis-van wird ein Boot und Sommer Preise 2011 Rakete

von Mittwoch, Juli 6, 2011

Es heißt "HMS Flake 99" und Reisen mit einer Geschwindigkeit von 5 Knoten an der Themse entlang, Das englische Parlament Big Ben. Wurde geschaffen, um nationale Eis-Woche feiern "und von Dave Mounfield gehostet wird, Brighton Komiker: dient Zapfen und Eis in einer nationalen Tour, die aus den Vertriebswegen in London fährt und kommen nächstes Jahr in Venedig.

Die Eis-Industrie hat sich viel verändert.: Vertrieb in England 50 vor Jahren 20.000 Camionicini wie folgt, Sie lief durch die Straßen, die parks, oder stationiert außerhalb der u-Bahnstationen und Schulen. Heute gibt es nur 5.000 Überlebenden. Um den Mangel an Eis vans entgegenzuwirken, ein britischer Schriftsteller, die im Auftrag von Dave Mounfield Einzelhandel in Auge zu bringen, mit einer Präsenz in den Bereichen Scherze, wenig, Starten, con die amphibischen LKW, das Wasser der Themse.

Aber wer weiß, wie viel es Kosten wird, dieses Eis, Da in Italien eine Pfanne von Kilo schwankt zwischen 14 und die 24 Euro: viele, zu viele, Wenn Sie, dass in denken 2001 eine Kegel-Kosten von 1500 Lire zu 4000 livres, Während in 2008 Sie Sborsavano aus 1,50 Euro 3,50 Euro: ein Anstieg der durchschnittlichen 78,5%, Das wird die 92,8% für die Schüssel. Und sogar Pfannen von Kilo ist kein Witz: in 2001 Sie verbrachte 18.000 lire (9,29 Euro), in 2008 14,50 Euro (+56%), heute 18 durchschnittlich etwa EUR… Genau zweimal die 2001. Lieber Milch, Sehr geehrte Energie, Lieber mieten sind nicht definitiv eine gute Motivation, als ein Pfund Schinken und gute alte Liebe zu bezahlen (in alle Richtungen, nicht nur emotional) Eis.

 

 

0
1 Antwort
  • John
    November 2, 2013

    True, die das Eis zu Kosten, aber die Kosten um es zu produzieren sind nach wie vor hoch. ohne Berechnung der Tatsache, dass bei regnet immer verkauft weniger es.

Was denkst du?

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *